Wenn aus rosarot auf einmal schwarz wird…

Schaut man sich auf den Social Media Plattformen um, sieht man sie, die rosarote Reitsportwelt. Dort wird übers Stoppelfeld galoppiert, nebenan ist man mit dem Pferd schwimmen, drüben gewinnt man gerade eine goldene Turnierschleife, gegenüber liegt man entspannt mit dem Pferd im Gras und hier bedankt man sich für eine gelungene Reitstunde. Überall wird sich... Weiterlesen →

Die Sache mit dem Muskelaufbau

„Chrissi, wie hast du es geschafft das Rubi wieder so gut aufgebaut hat?“ – Eine Frage die mich sehr oft von euch erreicht. Heute möchte ich für euch etwas ausführlicher drauf eingehen. Rubi hatte im Winter 2016/2017 sehr stark abgebaut. Sein Cushing hat da viel zu beigetragen ebenso wie sein fortschreitendes Alter. Weiterhin ist er... Weiterlesen →

2 Jahre krank | Unser Leben mit Cushing

Vor Zwei Jahren hat mein Rubi die Diagnose „Cushing“ erhalten. Eine Diagnose, die bei uns alles auf den Kopf stellte, unser Leben umwarf und uns dazu brachte, uns neu zu finden. Seine Werte sind leider immer noch nicht optimal und es ist fragwürdig, ob diese sich überhaupt einmal normalisieren werden. Rubis aktueller Zustand, einige Rückblicke... Weiterlesen →

Winterdepressionen

Gibt es eigentlich so etwas wie Winterdeppresionen bei Pferden? Seit der Zeitumstellung, seitdem die Tage kürzer geworden sind, tut sich mein Rubi einfach sehr schwer. Klar, der Stoffwechsel arbeitet durch Fellwechsel und Co auf Hochtouren und durch sein Cushing ist es gleich doppelt so schwer. Man kann fast sagen, Rubi hatte zwei Wochen lang nach... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑