Wann kommt Q‘ nach Hause?

Immer wieder erreicht mich die Frage „Wann holst du Q‘ in den Stall?“ Dies habe ich zum Anlass genommen einmal wieder ein Update Video zu machen. Wie sieht genau der Plan aus? Wie gehen wir vor wenn er im Stall angekommen ist? Alle Antworten dazu findet ihr in diesem Video.

OUR BEST FROM 2017 | Rubi, Q and me

Und schon wieder ist ein Jahr vorbeigeflogen. Das Jahr 2017, ein Jahr voller vieler toller, unvorhersehbarer und wunderschöner Momente. Nachdem Rubis Gesundheits- sowie Allgemeinzustand am Anfang des Jahres noch nicht wirklich optimal war, ging es für ihn ab dem Frühjahr wieder steil bergauf. Er hat über den Sommer nicht nur wieder an Masse zugelegt, sondern... Weiterlesen →

emotional dressage | Jessica und TSF Dalera BB

Das Reitturnier in der Frankfurter Festhalle – für mich jedes Jahr ein MUSS in die „Gudd Stubb“ zu gehen. Schon seitdem ich ganz Klein bin kenne ich dieses Reitturnier. Man könnte fast sagen, dass ich damit aufgewachsen bin 🙂 Die wunderbare Atmosphäre ist einfach Einzigartig und man fühlt sich durch und durch wohl. Dazu bekommt... Weiterlesen →

2 Jahre krank | Unser Leben mit Cushing

Vor Zwei Jahren hat mein Rubi die Diagnose „Cushing“ erhalten. Eine Diagnose, die bei uns alles auf den Kopf stellte, unser Leben umwarf und uns dazu brachte, uns neu zu finden. Seine Werte sind leider immer noch nicht optimal und es ist fragwürdig, ob diese sich überhaupt einmal normalisieren werden. Rubis aktueller Zustand, einige Rückblicke... Weiterlesen →

dance with a spanish horse | Majestic Horses

Ich liebe es über den Tellerrand zu schauen und neue Erfahrungen zu machen. Neue Reitarten auszuprobieren und sich selber neuen Herausforderungen zu stellen. So wie auch an diesem Tag: Ein Traum ging in Erfüllung: Ich durfte einen ganz tollen PRE Hengst reiten. Ein Wahnsinns Erlebnis, wenn auch sehr ungewohnt. Aber ich habe mich sofort „wie... Weiterlesen →

Losgelassenheit – Warum sie so wichtig ist! | Die Skala der Ausbildung

Die Losgelassenheit ist gekennzeichnet durch regelmäßiges an- und entspannen der Muskulatur. Sie setzt Zwanglosigkeit voraus und beinhaltet innere Gelassenheit. Nach dem Takt ist die Losgelassenheit die Grundvoraussetzung dafür, um zusammen weiter mit dem Pferd zu arbeiten. Dabei soll die Losgelassenheit nicht nur in der Lösungsphase, sondern auch bei intensiver Arbeit und sportlicher Leistung stets erhalten... Weiterlesen →

Der Tag an dem wir Rubi fast verloren haben… | storytime

Die meisten berichten auf ihren Social-Media-Kanälen nur von den schönen Seiten in unserem Reiterleben: Was wir tolles erlebt haben mit unseren Pferden, welche Prüfungen wir bestritten haben, welche Erfolge wir zusammen feiern. Dabei gibt es leider im Realen-Pferdeleben auch so viele Tiefpunkte, über die überhaupt keiner spricht. Nicht immer verläuft unser Leben nach dem idealen,... Weiterlesen →

Meine TOP 5 Turniergeschichten | storytime

Ach, was erlebt man nicht alles auf den Turnieren. Im Idealfall läuft alles super: man kommt rechtzeitig an, kann sich in Ruhe vorbereiten, das Pferd ist kooperativ und kämpft sich für einen durchs Viereck, die Richter fanden das auch noch gut was man gezeigt hat und am Ende erhält man eine Schleife als Anerkennung für... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑